Schülerpatenschaft Räuberleiter e.V. - Suche nach Paten (Angebot)

Dauer: 1-3 Std./Woche, flexibel einteilbar

Zu viele Schüler bleiben hinter ihren Möglichkeiten zurück, weil ihr Elternhaus ihnen nicht ausreichend Unterstützung für ihre schulische und persönliche Entwicklung bieten kann. Misserfolge und Frustration während der Schulzeit prägen ein negatives Selbstbild, das oft ein Leben lang bestehen bleibt und eine freie Lebensgestaltung blockiert.
Darum begleitet die Schülerpatenschaft Räuberleiter e.V. ehrenamtlich Schüler aus sozial benachteiligten Familien auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben. Durch spielerisches Lernen der Schüler mit Hilfe ihrer Paten werden Erfolgserlebnisse geschaffen, Konzentrationsfähigkeit und logisches Denken gefördert und so das Selbstbewusstsein der Schüler gestärkt.

Die Arbeit in der Patenschaft gehört zu den Kernaufgaben unseres Vereins. Hier gilt es sowohl interessierte Familien als auch Paten über unser Angebot zu informieren, Tandems zu vermitteln und bestehende Patenschaften zu betreuen.

Das erwartet Sie:
* eine enge Beziehung zu Ihrem Patenkind durch eine 1:1-Betreuung
* die Möglichkeit, die Entwicklung Ihres Patenkindes zu begleiten und zu fördern
* das gute Gefühl, mit Ihrem Wissen und Ihrer Erfahrung helfen zu können
* die Möglichkeit, anderer Kulturen kennenzulernen

Das müssen Sie mitbringen:
* Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
* Neugierde und Geduld
* mindestens eine Stunde Zeit/Woche
* ein erweitertes Führungszeugnis

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Interessenten können sich gerne mit der Lampertheimer Standortleiterin Frau Tina Schneider, Tel. 06206 / 3054906 oder lampertheim@schuelerpatenschaft-raeuberleiter.de in Verbindung setzen.

Nähere Informationen zur „Schülerpatenschaft Räuberleiter e.V.“ auch unter
http://schülerpatenschaft-räuberleiter.org/
https://www.facebook.com/Schuelerpatenschaft.Raeuberleiter/

Lampertheimer Vereinsdatenbank
Lampertheimer Vereinsdatenbank [mehr]


Aus der Ehrenamts-Datenbank:
Angebot: Mund- und Nasenmasken
Die Lajna Imaillah Lampertheim, Frauenorganisation der Ahmadiyya Gemeinde, stellt sich zur Verfügung, um "Mund- und Nasenmasken" zu nähen. Diese Masken können im Alltag genutzt werden. Wichtiger Hi... [mehr]

Alle Inhalte dieser Seite sind © 2013 Ehrenamtsbörse Lampertheim      Kontakt       Impressum