Was ist Ehrenamt?

Ehrenamt ist freiwilliges, bürgerschaftliches Engagement. Bürgerschaftliches Engagement steht für die Bürgergesellschaft, eine Gesellschaft, für die sich alle Bürgerinnen und Bürger verantwortlich fühlen und die alle nach Ihren Möglichkeiten und Fähigkeiten aktiv mitgestalten. Die Zukunft unserer Stadt werden wir nur durch unser Engagement lebenswert erhalten und gestalten können.

Viele Bereiche des öffentlichen und sozialen Lebens würden ohne Ehrenamtliche kaum mehr existieren. Neben Betreuung von Kindern, Kranken und alten Menschen zählen u. a. dazu: Dienste bei Jugendorganisationen, im Natur- und Umweltschutz, in Agenda 21-Projekten, im Tierschutz, auf Berghütten oder Wandervereinen, in der Bewährungshilfe, in Caritas oder Diakonie, in Hilfsorganisationen, bei der Hausaufgabennachhilfe, in Sport-, Kultur- und anderen Vereinen. Die Freiwilligen Feuerwehre, haben ausschließlich ehrenamtliche Mitglieder. Auch den Katastrophenschutz gewährleisten größtenteils ehrenamtliche Kräfte.



Ansprechpartner
der Stadt Lampertheim im Fachbereich 40 Kultur, Jugend, Bildung und Vereine Rolf Hecher Haus am Römer, Zi. 211 Domgasse 2 68623 Lampertheim Tel.: 06206 935-205 Fax: 06206 935-316 Email senden... [mehr]


Aus der Ehrenamts-Datenbank:
Angebot: Baum- und Grünpatenschaft
Die Stadt Lampertheim sucht für die städtischen Bäume und Grünflächen engagierte Bürgerinnen und Bürger, die sich vor allem in den Sommermonaten um Pflanzungen kümmern und diese bewässern. Auch kleine... [mehr]

Alle Inhalte dieser Seite sind © 2013 Ehrenamtsbörse Lampertheim      Kontakt       Impressum