Schülerpatenschaft Räuberleiter -

Zu viele Schüler bleiben hinter ihren Möglichkeiten zurück, weil ihr Elternhaus ihnen nicht ausreichend Unterstützung für ihre schulische und persönliche Entwicklung bieten kann.
Misserfolge und Frustration während der Schulzeit prägen ein negatives Selbstbild, das oft ein Leben lang bestehen bleibt und eine freie Lebensgestaltung blockiert.
Darum begleitet die Schülerpatenschaft Räuberleiter e.V. ehrenamtlich Schüler aus sozial benachteiligten Familien auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben. Durch spielerisches Lernen der Schüler mit Hilfe ihrer Paten werden Erfolgserlebnisse geschaffen, Konzentrationsfähigkeit und logisches Denken gefördert und so das Selbstbewusstsein der Schüler gestärkt.

Schuelerpatenschaft-Raeuberleiter

Email: info@schuelerpatenschaft-raeuberleiter.de
Telefon: 0151-65711588




Was ist Ehrenamt?
Ehrenamt ist freiwilliges, bürgerschaftliches Engagement. Bürgerschaftliches Engagement steht für die Bürgergesellschaft, eine Gesellschaft, für die sich alle Bürgerinnen und Bürger verantwortlich füh... [mehr]


Aus der Ehrenamts-Datenbank:
Angebot: Dolmetscher für Beratungssituationen gesucht
Die AWO Bergstraße Schuldnerberatung sucht einen Dolmetscher für Klienten mit türkischem Migrationshintergrund. Bei mangelnden Deutschkenntnissen gestaltet sich die Beratung häufig etwas schwierig und... [mehr]

Alle Inhalte dieser Seite sind © 2013 Ehrenamtsbörse Lampertheim      Kontakt       Impressum