„Prinzen suchen Shuttle-Service“ - Helfer für die Amphibienwanderungs-Saison (Angebot)

Für die Rettung wandernder Amphibien suchen wir für den Zeitraum ab ca. Anfang März bis ca. Ende April zunächst, freiwillige Helfer, die uns an der Lokationen Viernheim (Waldsee; Kreisel Robert-Bosch-Str., Lorscher Weg, L3111), in der Abenddämmerung und am Morgen unterstützen, eingefangene Amphibien über die Straße zu tragen. Auch der NABU Mannheim sucht für die Lokation in Blumenau (Eugen-Neter-Schule) Unterstützung.
Die Amphibien wandern ab Dämmerung, so ab ca. +8 Grad, am liebsten bei Nässe/Regen; so ist es erforderlich abends und auch morgens jeweils die Fangzäune (Eimer) zu kontrollieren/abzugehen und ggf. auch die ein oder andere Kröte am Straßenrand einzusammeln und über die Straße zu tragen. Wir können ebenso Helfer für die Errichtung der temporären Schutzzäune brauchen.
Wir freuen uns über jede Unterstützung, egal ob Sie einmalig oder mehrmals helfen möchten!
Optimal wäre es natürlich, wenn sich jemand bereit erklären würde, eine der Straßen regelmäßig zu begehen, aber generell sind wir froh über jede Unterstützung! Alle Helfer werden natürlich eingewiesen und begleitet. Schutzzäune werden errichtet, Fangeimer eingegraben. Jeder Helfer ist selbstverständlich versichert. Auch Familien mit Kindern sind herzlich willkommen.
Die Einsatzzeiten sind morgens vor 9 Uhr – ca. 30-45 Min sowie abends zw. ca. 20-23 Uhr – auch ca. 30-45 Min.
Bitte melden Sie sich unter Email: amphibienwanderung@gmail.com, oder per WhatsApp unter 0160 9082 4629 oder telefonisch unter 0160 9082 2629. Weitere Informationen auch unter: www.nabu-heppenheim.de oder auch https://www.nabu-heppenheim.de/artenschutz/erdkr%C3%B6ten/

Auf unserer Homepage finden Sie auch immer aktuelle Informationen zu unseren weiteren interessanten Projekten, in denen Sie gerne mitwirken dürfen sowie zu Vorträgen und Exkursionen, die wir in 2018 anbieten.

Ihr Team vom NABU-Heppenheim e.V.

Ökumenischer Besuchsdienst
Seit mehreren Jahrzehnten gibt es den kirchlichen Besuchsdienst im St. Marienkrankenhaus, in den Altenpflegeheimen und bei bedürftigen Menschen zu Hause. Die eingebrachte Zeit kann individuell ver... [mehr]


Aus der Ehrenamts-Datenbank:
Gesuch: Geopark-Vor-Ort-Begleiter gesucht!
Geopark-Vor-Ort-Begleiter geben Besuchern und anderen Interessierten authentische Einblicke in ihre Heimat. Die Ausbildung vermittelt Wissen zur lokalen Landschaft, zum Naturschutzgebiet „Altrhein“ un... [mehr]

Alle Inhalte dieser Seite sind © 2013 Ehrenamtsbörse Lampertheim      Kontakt       Impressum