Gründung eines Brettspieletreffs bei der Jugendförderung (Angebot)

Die Jugendförderung der Stadt Lampertheim sucht zur Eröffnung eines Brettspieletreffs für Kinder von 6-12 Jahren zwei ehrenamtliche Betreuungskräfte. Der Treff soll vierzehntägig/samstags für drei Stunden in den Räumlichkeiten der Zehntscheune angeboten werden. Die Jugendförderung wünscht sich "junggebliebene" Ehrenamtliche, die Spaß an Brettspielen haben und Kindern gerne eine Alternative zum Spielen am PC zeigen möchten.

Kontaktinfos:
Manfred Scholz
06206/1551209

Email senden

Hospiz-Initiative im Ried e.V.
Die HOSPIZ-INITIATIVE IM RIED E.V. ist ein ambulanter Hospizdienst , der mit qualifizierten Hospizbegleiter/ innen eine fachliche Beratung und kompetente Begleitung schwerstkranker Menschen und auc... [mehr]


Aus der Ehrenamts-Datenbank:
Angebot: HOSPIZ-INITIATIVE IM RIED E.V. Hospizbegleiter/in
Wir suchen Menschen, die andere Menschen in der schwierigsten Zeit Ihres Lebens, in schwerster Krankheit, in der letzten Phase Ihres Lebens, begleiten. Die bereit sind die Ängste und Sorgen der Betrof... [mehr]

Alle Inhalte dieser Seite sind © 2013 Ehrenamtsbörse Lampertheim      Kontakt       Impressum